Bottrop Kustom Kulture 2010

vorschau_bottrop_kk_09Bottrop Kustom Kulture – Am Freitag und Samstag Anfang Juni 2010 war es wieder soweit, bottropkustomkulture.com öffnete die Pforten am Flughafen Kirchhellen in Hünxe. Wie jedes Jahr drehte sich alles um HOT RODS, Kustoms, Bobbers, Art und natürlich das legendäre 1/8 Mile Race der Kustoms vor 1965.

Bottrop Kustom Kulture 2010

Dock66 Motorcycle Parts am Start bei Bottrop Kustom Kulture 10

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Freitag und Samstag Anfang Juni war es wieder soweit, bottropkustomkulture.com
 
öffnete die Pforten am Flughafen Kirchhellen in Hünxe. Wie jedes Jahr drehte sich alles um HOT RODS,
Kustoms, Bobbers, Art und natürlich das legendäre 1/8 Mile Race der Kustoms vor 1965.
Pixelgarage sei Dank gibt es auch Filmeindrücke von diesem Jahr!
Der Chevy Bel Air mit Blower und Big Block wird bei höllischer Hitze auf dem
Platz abgestellt, die ersten Besucher gucken und …
… Andrew steigt zu Frank in den Caddy: EHRENRUNDE.
Andrew kümmert sich um die ersten Probleme bei den alten Karren von
Kollegen, dann wird aber erst einmal pausiert und …
… getrunken!
Die ersten Biker rollen auf den Platz. Der lässige Kerl mit diesem russischen
Hobel nimmt morgen auch am Rennen teil.
Frank fragt Andrew warum er als Chef der Firma eigentlich mit arbeiten muss …
… DESHALB.
Endlich haben wir ein Schattendach über Kopf und Chevy!
Ab zum Bierstand, Nachschub holen und Richtfest feiern.
Freitag abends kommt die Party in Gang, Feeling wie in USA in the 60ths.
Die Musiker machen das was sie am besten können …
… und heizen mit hartem Rock die Stimmung an, die Party geht …
… bis 03:00 Uhr in der Nacht, oder am morgen, je nach Sichtweise.
Am Samstag werden dann die Slicks aufgezogen und Andrew fährt …
… seinen Chevrolet zum 1/8 Mile Race.
Das Publikum wartet auf Einlass in den Rennbereich, denn dort ist die
Wartezeit am eigens fürs Rennen errichteten 3. Bierstand die kürzeste!
Endlich der erste Sprung des FLAG-Girls, the Race is on.
Die alten verrosteten Kisten sehen zwar brutal aus, sind aber mehr Show- als
Rennfahrzeuge, ganz anders ist da die Karre unter der Flagge von DOCK66 …
… , der Chevy Bel Air brüllt los und rast davon.
Zuviel Power! Die Hälfte der Strecke burnt das Teil …
… was dieser gewinnende ROD abstrafte, der Wagen von Andrew wurde …
immerhin zweitschnellster, bei 700kg mehr Gewicht sehr gut vertretbar .
Daher unser Gruß an alle: Auf Wiedersehen in Bottrop 2011, mit mehr Power, die 1000PS Grenze muss geknackt werden! 
Zur Fotostrecke Bottrop Kustom Kulture 2010 Hier sind noch einige Fotos vom Bottrop Kustom Kulture 2010. Neben coolen Bikes und Cars sind vor allem schräge Typen zu sehen. Die modernen Rockn’ Roller sind bunt tätowiert, mit Gel in den Haaren, tragen Stoffhosen (manche halblang), Turnschuhe und hochgezogene weiße Socken. Natürlich gibt es auch noch mehr Fotos vom 1/8 Mile Race.
Zur Webseite der Veranstaltung